Erste Er-fahrungen mit den smart e-Bikes

(18.11.2011) Einer Pressemitteilung der Daimler AG zufolge wird einzelnen Mitarbeitern des Standorts Untertürkheim das im Frühjahr 2012 erscheinende e-Bike bereits jetzt für ihren Arbeitsweg zur Verfügung gestellt. Für die nötige Energie sollen sechs Stationen sorgen, an denen die Drahtesel während der Arbeitszeit aufgeladen werden können. Diese seien allein für das Projekt vor den Toren des Werksgeländes errichtet worden. Seit Mittwoch könnten die e-Bike-Pioniere auf zwei Pedelecs (Pedal Electric Cycle) und ein Elektro-Kleinkraftrad zurückgreifen. Als Pedelec wird ein Elektrofahrrad bezeichnet, das dem Fahrer die in Stufen unterteilte Zuschaltung eines Motors nach Bedarf ermöglicht.

Zeitgleich mit dem Startschuss Mehr >