(07.08.2012) Die im Baden-Württembergischen Albstadt beheimatete Ulrich Alber GmbH bietet Ihren Angestellten ab sofort eine hauseigene e-Bike-Garage inklusiver Stromtankstellte, in der bis zu 40 Elektroäder Platz finden sollen. Mit der Initiative “Fair Green Company” unterstrich die Ulrich Albert GmbH bereits Anfang 2012 ihre ökologisch nachhaltige Positionierung. Im Zuge des Projekts wurde mit „Neodrives” ein neues Antriebssystem entwickelt, das sich aus einem Lithium-Ionen-Akku und einem Hinterrad-Nabenmotor zusammensetzt.
Den Angestellten der Ulrich Alber GmbH soll es nun möglich sein, die mit „Neodrives” ausgestatteten e-Bikes zu einem stark reduzierten Preis zu erwerben. Rald Ledda, Geschäftsführer der Ulrich Alber GmbH: „Wir möchten unseren Mitarbeitern ermöglichen, umweltbewusst und wirtschaftlich zur Arbeit zu pendeln. So können die Mitarbeiter sich fit halten und etwas für unsere Umwelt tun”. Beim diesjährigen Top Award 2012 wurde die Ulrich Albert GmbH bereits für Ihre nachhaltige Firmenpolitik als eins der drei innovativsten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet.